Visions on
Campus


CLOSE MENU
EIN PROJEKT DER CODIC

Visions on
Campus


NEHMEN SIE
KONTAKT MIT
UNS AUF

CODIC Development GmbH
Zollhof 4 | 40221 Düsseldorf

Geschäftsführer: Guido Knümann

Telefon: +49 211 345061
Telefax: +49 211 316809
E-Mail: info@codic-development.de

 

Welcome to
the Future
of Working

MIZAL ist kein bloßer Bürobau, sondern die Verwirklichung dessen, wie die Arbeitswelt der Zukunft aussehen wird. Hier wird auf einem 15.000 m²-Grundstück eine lebhafte Office-Landschaft für weltoffene Nutzer etabliert, die sich einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Standort sichern wollen.

Flexible
in every
Respect

MIZAL ist von Stunde null baulich und planerisch für nachträgliche Add-Ons aller Art geschaffen. So können Sie innerhalb der flexiblen Arbeitswelten jederzeit auf das Wachstum Ihres Unternehmens reagieren. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

PLUG
AND PLAY
AND WORK

Profitieren Sie von MIZALs hochtechnisierten Arbeitswelten, die die Flexibilität und Produktivität fördern, Kosten verringern und talentierte Mitarbeiter begeistern. Arbeiten und kreieren Sie echt nachhaltig und so effektiv wie nie zuvor. Welcome to the future of working.

BALANCING
PERFORMANCE
AND PEOPLE

Nachhaltigkeit ist der Grundstein für zukunftsorientiertes Arbeiten und im MIZAL allgegenwärtig. Dabei spiegelt sie sich nicht nur in einer intelligenten und energiesparenden Gebäudekonzeption wider. Moderne Technologie, E-Mobility und ein neues Bewusstsein für die Verknüpfung von Alltag und Naturnähe machen MIZAL einzigartig nachhaltig.

LIVE
WORK
RELAX

Work-Life-Balance ist ein Ziel, das viele verfolgen, aber nie erreichen. MIZAL macht es Ihnen und Ihren Mitarbeitern jedoch ganz leicht. Ein Arbeitsplatz, der alle Freiheiten und Möglichkeiten bietet, lässt Kreativität zu und steigert die Produktivität. Davon profitiert nicht nur Ihr Unternehmen, sondern vor allem die Menschen.

WELCOME
TO THE PLACE
TO BE

MIZAL wird zum neuen Torhaus des prestigeträchtigen Düsseldorfer Medienhafens, der nur wenige Fußwegminuten von MIZAL entfernt, in sich Kunst, Kommunikation und Kreativität in wunderbarer Hafenatmosphäre verknüpft. Die Wandlung von Teilen des Hafens zu einem attraktiven Büro- und Wohnquartier zog die Kreativen magisch an.

PERFECT LOCATION
MEETS EXCELLENT
ACCESSIBILITY

Glänzen Sie an diesem mehr als repräsentativen Standort mit guter Werbesichtanbindung und profitieren Sie von der hervorragenden Anbindung an die Autobahnen, den Bahnhof Düsseldorf sowie den ÖPNV. Das neue Tor zum Medienhafen punktet mit vielfältigen Standorthighlights.

EVERYTHING WITHIN
YOUR GRASP

Shopping, KiTa, Arzttermin, Essen gehen, Kultur genießen? Hier haben Sie alle Anlaufstellen des täglichen Bedarfs im direkten Orbit. Die hervorragende Anbindung per Auto, S-Bahn und Flugzeug machen das zentrumsnahe MIZAL zu einer Drehscheibe von Düsseldorf.

UNIQUE AND
CONNECTED IN
EVERY ASPECT

Ein so komplexes Nutzungskonzept wie es in MIZAL Wirklichkeit wird, bedarf intelligenter Lösungswege und einer optimalen Raumplanung mit effektiver Ausnutzung aller Ressourcen und Technologien. Auf 52.000 m² BGF durchbricht MIZAL altbekannte Denk- und Planungsstrukturen für neue Perspektiven.

REACH FOR
THE STARS

In diesem „Aussichtsturm“ über den Medienhafen greifen Sie nach den Sternen. Im 10. Stock des MIZAL mayor laden wir Sie zur After Hour auf einen Cocktail unter Freunden und Kollegen ein, bei dem Sie den Sternenaufgang und das besondere Flair dieses Stadtteils im Herzen Düsseldorfs bestaunen können.

TO INFINITY
AND BEYOND

Unendliche Möglichkeiten auf 5 Geschossen mit 17.000 m². Mit etwa 3.300 m² Fläche je Geschoss können sich kleine und große MIZAL-Nutzer effizient organisieren und repräsentieren. Das Nutzungskonzept der beiden Gebäudeflügel in MIZAL minor sieht einen abwechslungsreichen Mix aus Showroom-Bereichen, loungigen Aufenthaltsbereichen und funktionalen Offices vor.

IMPRESSUM

CODIC Development GmbH
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Peter Vogel, Guido Knümann

Telefon:+49 211 345061
Telefax:+49 211 316809
E-Mail:info@codic-development.de

Reg.-Ger. Düsseldorf, HRB 38636
Steuer-Nr.:    106/5704/2257
USt-IdNr.:      DE208316662
Finanzamt Düsseldorf-Süd

Konzeption & Realisierung
DERFROSCH Immobilienmarketing
www.derfrosch.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

CODIC Development GmbH
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Peter Vogel, Guido Knümann

Telefon:+49 211 345061
Telefax:+49 211 316809
E-Mail:info@codic-development.de

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

Begriffsbestimmungen

Der Gesetzgeber fordert, dass personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“). Um dies zu gewährleisten, informieren wir Sie über die einzelnen gesetzlichen Begriffsbestimmungen, die auch in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden:

  1. Personenbezogene Daten
    „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
  2. Verarbeitung
    „Verarbeitung“ ist jeder, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren, ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
  3. Einschränkung der Verarbeitung
    „Einschränkung der Verarbeitung“ ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
  4. Profiling
    „Profiling“ ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
  5. Pseudonymisierung
    „Pseudonymisierung“ ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden können.
  6. Dateisystem
    „Dateisystem“ ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.
  7. Verantwortlicher
    „Verantwortlicher“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
  8. Auftragsverarbeiter
    „Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
  9. Empfänger
    „Empfänger“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.
  10. Dritter
    „Dritter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
  11. Einwilligung
    Eine „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur rechtmäßig, wenn für die Verarbeitung eine Rechtsgrundlage besteht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung können gemäß Artikel 6 Abs. 1
lit. a – f DSGVO insbesondere sein:

  1. Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
  2. die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
  3. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;
  4. die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;
  5. die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  6. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Einsatz von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu 1.)
  • Persistente Cookies (dazu 2.).
  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  2. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und
    z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Sog. „Third Party Cookies“ sind Cookies, die durch einen Dritten gesetzt wurden, folglich nicht durch die eigentliche Website auf der man sich gerade befindet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Kinder

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Rechte der betroffenen Person

(1) Widerruf der Einwilligung

Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie sich jederzeit an uns wenden.

(2) Recht auf Bestätigung

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen.

(3) Auskunftsrecht

Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit Auskunft über diese personenbezogenen Daten und über folgenden Informationen verlangen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. den Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie Person beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern er nichts anderes angibt. Das Recht auf Erhalt einer Kopie gemäß Absatz 3 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

(4) Recht auf Berichtigung   

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

(5) Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Hat der Verantwortliche die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gemäß Absatz 1 zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

Das Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“) besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:

  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO;
  • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

(6)  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
  3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
  4. die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Wurde die Verarbeitung gemäß den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, so werden diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet.

Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

(7) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern:

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit lässt das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“) unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

(8) Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben SIe das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft könne Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Das Widerspruchsrecht können Sie jederzeit ausüben, indem Sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wenden.

(9) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung:

  1. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  2. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder
  3. mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Der Verantwortliche trifft angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Dieses Recht kann die betroffene Person jederzeit ausüben, indem sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wendet.

(10) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. 

(11) Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf

Sie haben unbeschadet eines verfügbaren verwaltungsrechtlichen oder außergerichtlichen Rechtsbehelfs einschließlich des Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn sie der Ansicht ist, dass die ihr aufgrund dieser Verordnung zustehenden Rechte infolge einer nicht im Einklang mit dieser Verordnung stehenden Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Typekit-Schriftarten von Adobe 

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) externe "Typekit"-Schriftarten des Anbieters Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland ein. Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active).

Content Delivery Networks (CDN)

Unsere Dienste nutzen MaxCDN (BootstrapCDN), ein CDN von NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“). CDN bewirken, dass die Ladezeit gängiger Java-Script Bibliotheken und Schriftarten verkürzt wird, weil die Dateien von schnellen, standortnahen oder wenig ausgelasteten Servern übertragen werden. Dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse an MaxCDN übertragen. Beide Anbieter betreiben Server in der EU, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Browser auch auf Server außerhalb der EU zugreift. Die Inhalte unseres Dienstes und die Kommunikation werden nicht über CDN abgewickelt. Um die Ausführung von Java-Script insgesamt zu verhindern, können Sie in Ihrem Browser einen Java-Script-Blocker installieren. Nähere Informationen zum Datenschutz der Anbieter finden Sie unter https://www.bootstrapcdn.com/privacy-policy/.

Visions on Campus
Flexibility

FLEXIBLE
FLÄCHEN AUF
ALLEN EBENEN

Dank der intelligenten Flächen- und Raumkonzepte lässt sich im MIZAL jeder erdenkliche Bürotypus abbilden, egal ob Open-, Kombi- oder Single Space. MIZAL ist wie geschaffen für kommunikationsfördernde Bürokonzepte, die Social Spaces und Silent Rooms einschließen. Durch den perfekten Mix aus offenen und geschlossenen Bereichen werden Möglichkeiten für intensive Brainstormings, aktive Co-Working-Konzepte und Networking-Möglichkeiten rund um die Uhr geschaffen. Die als multi-tenant-Gebäude konzipierten Objekte MIZAL mayor und MIZAL minor sehen im Erdgeschoss Flächen für Leisure, Showroom, Service und Gastronomie vor, während in den Etagen darüber Büroflächen ab einer Größe von 250 m² vorgesehen sind. Alle Bereiche sind nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen wandel- und erweiterbar. Genießen Sie das Maximum an Flexibilität auch bei der individuellen Gestaltung Ihrer Mieteinheiten, die über repräsentative Entrees im Erdgeschoss erreicht werden. Zusammenschlüsse, Segmentierungen und Neustrukturierungen zugunsten Ihrer Produktivität sind jederzeit möglich. Im MIZAL ist Flexibilität alles.

Visions on Campus
Smart Offices

ENTSPANNTES ARBEITEN
MIT LICHTGESCHWINDIGKEIT.

Dank des flächendeckenden WLANs, dem High-Speed-Internet und den Ladestationen im ganzen Komplex entscheiden Sie, wann und wo Sie arbeiten. Die alles umfassende Barrierefreiheit für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Business fördert den gegenseitigen Austausch der Campusnutzer oder unterstützt Synergieeffekte zwischen den einzelnen Unternehmen. Lassen Sie sich inspirieren und arbeiten Sie gemeinsam an neuen Ideen. Das intelligente Smart-Office-Konzept denkt für Sie mit und schenkt Ihnen die Flexibilität und Freiheit, die Sie für Ihr Kerngeschäft brauchen. Ganz im Sinne des digitalen Zeitalters verlagert MIZAL auch die Steuerung der Objektfunktionen in mobile Tools, sodass Sie Ihr Arbeitsumfeld schnell und unkompliziert an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Multimedia-Stationen, eine Gebäude-App für alle Nutzer, digitale Zutrittskontrollen sowie ein umfassendes Digital Signage-System auf dem Campus sorgen für Sicherheit und erleichtern Ihren Arbeitsalltag auf allen Ebenen. MIZAL ist Workplace-Design at its best.

Visions on Campus
Sustainability

MIZAL DENKT
RICHTUNG ZUKUNFT.
AUCH ENERGETISCH.

Arbeiten im MIZAL ist umweltbewusst und auf allen Ebenen ökologisch – nicht nur im Sinne unserer Umwelt, sondern auch im Sinne Ihrer unternehmerischen Ausgaben. MIZAL nutzt regenerative Energien, verzichtet dank einer durchdachten und smarten Wärmeregulation vollständig auf Heizkörper und strebt eine DGNB-Zertifizierung in Gold an.

Die Be- und Entlüftung der Räumlichkeiten findet mechanisch statt, die Kühlung der Flächen kann über mobile Tools mit nur einem Fingerwisch durch Sie reguliert werden. Auch in Sachen Mobilität setzt MIZAL vollständig auf langfristige Lösungen und umweltschonende Ressourcen. Neben Ladestationen für E-Bikes- sowie E-Cars können Sie und Ihre Mitarbeiter Car-Sharing-Stationen nutzen und treffen auf sichere Fahrradstellplätze in ausreichender Zahl. In der campuseigenen Tiefgarage mit modernster Parkraumüberwachung und Stellplatzzählung kommen ca. 530 PKW- und ca. 150 Fahrradstellplätze sowie 60 E-Car Ladestationen und 10 E-Bike Ladestationen unter. Lieferanten, Besucher und Behinderte finden auf barrierefreien Parkflächen im Freien ausreichend Platz.

Visions on Campus
Work-Life-Balance

DAS ARBEITEN LEBEN
WIE NIE ZUVOR

Maloche und Eintönigkeit gehören der Vergangenheit an. MIZAL verlässt ausgetretene Büro-Pfade und eröffnet Ihnen und Ihren Mitarbeitern neue, animierende und wohltuende Arbeitswelten, in denen das Entwickeln und Zusammenarbeiten Spaß machen. Die Smart Offices werden auf dem Campus von MIZAL mit Gastro-Einheiten, Showrooms, Fitnessflächen, Freizeit- sowie Servicebereichen verknüpft und bilden einen fließenden Übergang zwischen Beruf, Entspannung und Alltag. Statt zur Post gehen Sie entspannt zur campuseigenen Paketstation und empfangen Ihre Lieferung auf dem Drohnenlandeplatz ohne Warteschlange. In der Mittagspause drehen Sie eine Runde auf dem begrünten Campusgelände oder nehmen im Schatten der Bäume auf einer der Bänke und Steinstufen Platz. Sie entscheiden, wann Sie was tun.

Im MIZAL entwickelt sich ein eigener Work-Life-Kosmos, der zu einer Wohlfühloase für den Düsseldorfer Medienhafen heranwächst – nicht nur für die Nutzer von MIZAL, sondern auch für Gäste und Nachbarschaft. Nach der Arbeit lockt der Virtual-Reality-Court Mitarbeiter und Besucher und wird durch gemeinsame Matches zum waschechten Holodeck. Auf den attraktiven und vielfältig nutzbaren Außenflächen von MIZAL werden Events oder Partys abgehalten und der Arbeitstag in entspannter Atmosphäre verabschiedet. Wiesen und Beete auf den Dächern laden vor und nach der Arbeit sowie in den Mittagspausen zum Urban Gardening und zum Verweilen ein. MIZAL wird mit seiner Vielfalt und Offenheit zum neuen Treffpunkt für das Hafenviertel.

Location am Medienhafen
The Place to be

DAS STERNENTOR
ZUM MEDIENHAFEN

Am Medienhafen Düsseldorf versammelt sich das Who is Who der Werbe-, Kunst- und Medienbranche in denkmalgeschützten Lagerhallen, die dank umfassenden Restaurierungen, modernem technischen Equipment und trendiger Ausgestaltung in neuem Glanz erstrahlen. Nationale und internationale Stars der Architekturszene verhalfen dem Medienhafen mit ihren einzigartigen Kreationen zu weltweitem Renommee, das jährlich tausende Besucher anzieht.

Neben dem inspirierenden Flair des Medienhafens finden Sie, Ihre Mitarbeiter und Gäste hier zahlreiche Bars, Restaurants, Bistros und Szenetreffs, die in den Mittagspausen, nach der Arbeit und an den Wochenenden mit einem facettenreichen Mittagstisch oder echter Gourmetküche und ausgelassener Feieratmosphäre locken. In unmittelbarer Nachbarschaft angesiedelte Landesministerien werden in Zukunft ebenfalls Zuzug aus anderen Stadtteilen erfahren. Dieser Anziehungskraft folgten auch 2016 die Großunternehmen TRIVAGO und UNIPER, die hier für knapp 3.000 Mitarbeiter zwei Headquarter errichten ließen, wodurch der Teilmarkt Medienhafen nahezu ausverkauft ist. Zeit für MIZAL diesen Markt zu erobern und mit einem zukunftsorientierten Nutzungs- und Baukonzept frischen Wind an dem Medienhafen zu bringen.

Location am Medienhafen
Makrolage

Makrolage

Fahren Sie über die Markierungen, um sich weitere
Informationen anzeigen zu lassen.

Location am Medienhafen
Mikrolage

Mikrolage

Kategorien
filtern
Verkehrsanbindung
Gastronomie
Hotellerie
Täglicher Bedarf
Highlights
The Buildings
Der Campus

INTELLIGENTE
STRUKTUREN,
INNOVATIVE
PERSPEKTIVEN

Um Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Gästen alle Vorzüge des smarten Office-Baus bieten zu können, verteilen sich die unterschiedlichen Nutzungseinheiten ganz im Sinne des Konzepts „Visions on Campus“ auf unterschiedliche Bereiche und Ebenen des Campus-Geländes, die teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich sind und in denen Sie ansonsten in kreativer Atmosphäre unter sich bleiben können. MIZAL, das sind die beiden Ensemblekerne STARGAZER und NEXUS, die sich in Form und Funktion gegenseitig ergänzen.

 

Verbunden werden sie durch eine offene und modern gestaltete Außenanlage. Sie bildet einen nahtlosen Übergang zum umgebenden Medienhafen und bietet verschiedene Outdoor-Hotspots für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten – ob luftiger Innenhof, geschützter Pavillon oder großzügige Promenade. Bäume und Pflanzen bilden einen grünen Schutzmantel an den Böschung zum Hemmerbachsweg und eine optische, natürliche Trennung zur hoch frequentierten Völkinger Straße auf der anderen Seite. Keine Fläche von MIZAL bleibt ungenutzt – auf Dächern und Terrassen finden Ihre Mitarbeiter, Klienten und Besucher Ruhe-, Nutz- und Aktivitätsflächen, die eine in Düsseldorf einmalige Perspektive auf den Medienhafen bieten.

Den beiden Charakteren STARGAZER und NEXUS ist nicht nur die zukunftsgewandte Gebäudestruktur gemein, sie teilen sich auch die facettenreiche und luftige Fassade, welche digitale Gestaltungsmöglichkeiten zulässt und anderen ökologischen Bauweisen in nichts nachsteht.

CAMPUS
BEDEUTET

The Buildings
MIZAL mayor

BESTE AUSSICHTEN
FÜR IHR BUSINESS

MIZAL mayor bietet Ihnen auf etwa 20.000 m² Optionen für eine exzellente Selbstdarstellung mit einer einzigartigen Werbesichtanbindung. Das ca. 44 hohe Landmark Building MIZAL mayor beherbergt im Erdgeschoss, analog zu MIZAL minor, neben individualisierten Mieter-Entrees auch atrraktive Sondernutzungsflächen, die keine Wünsche offen lassen. Die darüber liegenden und als Office-Flächen konzipierten Etagen bieten zudem ausreichend Platz für repräsentative Konferenzräume und Showrooms aller Art. So wird der „Aussichtsturm“ von MIZAL zum zentralen Dreh- und Angelpunkt für Ihre Inhouse-Veranstaltung und zum Startpunkt für ein attraktives Rahmenprogramm am Eingang zum Düsseldorfer Medienhafen.


Kontaktieren Sie uns gern und jederzeit, wenn Sie weiterführende Informationen, eine persönliche Beratung oder konkrete Grundrissbeispiele für MIZAL mayor wünschen.


FREE FLOOR PLAN



CLASSIC FLOOR PLAN



MODERN FLOOR PLAN

The Buildings
MIZAL minor

UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN
AUF 17.000 m² OFFICE SPACE

Im Erdgeschoss von MIZAL minor erwarten Mitarbeiter, Kollegen und Gäste repräsentative und individuell gestaltete Entrees für jeden Mieter. Besucher werden nach der digitalen Zutrittskontrolle und Anmeldung am Multimedia-Terminal in der Lobby über Digital Signage zum individuellen Treffpunkt mit dem entsprechenden Ansprechpartner geführt. Nach dem gemeinsamen Termin laden die hellen und großzügig gestalteten Räume sowie der begrünte Innenhof zum Verweilen ein. In der Gastro- und Leisure-Area kann die die Zeit bis zum nächsten Meeting sinnvoll und entspannt genutzt werden. Die Frühstücks- oder Mittagspause werden Ihre Mitarbeiter gern in den begrünten Außenbereichen oder auf den bepflanzten und nutzbar gemachten Dachterrassen verbringen.


Kontaktieren Sie uns gern und jederzeit, wenn Sie weiterführende Informationen, eine persönliche Beratung oder konkrete Grundrissbeispiele für MIZAL minor wünschen.


FREE FLOOR PLAN



CLASSIC FLOOR PLAN



MODERN FLOOR PLAN

Visions on Campus
The Future

DIE ZUKUNFT
DES BÜROS
BEGINNT HIER.

MIZAL verbindet in sich intelligente Technologien, die morgen zum Standard gehören mit flexiblen Raumkonzepten, die ein kreatives Arbeiten fördern. MIZALs zukunftsweisender Campus-Charakter bietet das, was innovative Unternehmen suchen: Smart Offices, Freizeit- und Servicebereiche; Bäume, Wiesen und Gärten, die zum Entspannen, Feiern und Genießen einladen. MIZAL ist der Ort, an dem Sie, Ihre Kunden und vor allem Ihre Mitarbeiter sich wohl fühlen und gern bleiben. Das vielschichtige Inhouse-Angebot von MIZAL, das zum activity-based working, Co-Working und Networking einlädt, wird außerdem durch zahlreiche attraktive Freizeit- und Kultur-Hotspots in unmittelbarer Umgebung ergänzt. Denn von hier aus gelangt man fußläufig über einen Boulevard in nur wenigen Minuten in den Düsseldorfer Medienhafen.

In den Außenanlagen von MIZAL werden Stadtraum und Privatflächen fließend ineinander übergehen und die Nahversorgung des Medienhafens entlang einer dominanten Erschließungsachse ergänzt sowie optimiert. Gemeinsam mit Eller + Eller Architekten erschafft die CODIC damit einen Gestaltungsraum für zukunftsweisende Arbeits- und Freizeitwelten im Campus MIZAL als neues Südtor zum Medienhafen Düsseldorf.